Grinsesternchen's World

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Milano - ein Erlebnisbericht

Ciao!

Unsere gestrige Sightseeingtour führte uns - wie bereits angekündigt - zunächst zum Castello Sforzesco, an das sich ein großer Park anschließt. Das Wetter war herrlich, sodass wir uns einfach in Sonne setzen mussten! Danach waren wir auf einem Friedhof - hört sich jetzt ganz toll an oder? Dieser Friedhof ist allerdings nicht gewöhnlich! Die Gräber sind ziemlich beeindruckend mit Statuen versehen oder als eine Art Tempel gebaut. Das sieht man eben nicht alle Tage und natürlich wird auch nicht jeder dort beerdigt. Dazu braucht man schon einiges an Geld...

Am Abend waren wir in einem kleinen, gemütlichen Restaurant und haben Pizza bzw. Calzone gegessen - lecker Ich weiß gar nicht mehr genau, wann wir im Bett waren...

Heute Morgen sind wir mit einer französischen Studentin und deren Freundin mit dem Zug nach Como am Comer See (wer hätte das gedacht ) gefahren. Zunächst eine kleine Stadtbesichtigung, dann ein köstliches Mittagessen und anschließend eine kleine Schiffstour nach Torno. In diesem kleinen Ort gab es nicht so viel zu sehen, sodass wir zurück nach Como gefahren sind und uns dort in einem Café niedergelassen haben. Dort hab ich eine wunderbare Cioccolata getrunken! Nicht zu vergleichen mit einer normalen heißen Schokolade, denn diese war wie richtige, geschmolzene, flüssige Schokolade! Die kleine Tasse hatte aber auch einen stolzen Preis von 3,60 €!

Heute Abend hatten wir zur Happy Hour einen Aperitivo. Wir mussten hierbei ein Getränk für 9 € bezahlen (in unserem Fall ein Cocktail ) und konnten dann vom kalten Buffet essen soviel wir wollten und dazu einmal vom warmen Buffet. Zudem hatten wir uns eine gemütliche Sofaecke ausgesucht mit vielen großen Kissen (Fotos folgen *g*). Als Martina ihre Digi rausgeholt hat, kam direkt der Kellner und fragte, ob er ein Foto von uns machen soll - das ist doch mal sehr aufmerksam

Morgen werde ich nochmal alleine durch Mailand ziehen, da Martina in die Uni muss. Am Nachmittag treffen wir uns dann in der Nähe der DZ BANK Filiale, damit ich meinen Koffer am Nachmittag bei Martina lassen kann während sie arbeitet und wir dann abends gemeinsam zum Bahnhof fahren. Dann heißt es arrivederci Mailand! Gegen Mitternacht werde ich im wahrscheinlich wieder regnerischen und nebligen Hahn landen...

Ciao das Grinsesternchen

14.10.07 22:12

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer (15.10.07 00:05)
Hallo Sylvie,

na, da hast du aber sehr viel erlebt heute, freut uns sehr! Ich finde es erstaunlich, zugleich aber natürlich für uns sehr erfreulich, dass du um 22:12 noch die Muße hast, so lange Texte über deine mannigfaltigen Erlebnisse in Milano und Umgebung zu verfassen. Hast du etwa nix Besseres zu tun? *g* ;-) Ich meine, gibt es dort auch hübsche Italiener? :-) Nein ehrlich, schön, dass wir auf diese Weise so zeitnah so viel über deinen Trip nach Italien erfahren können (konnten).

Du hast bestimmt einen "Sack voll" zu erzählen, wenn du nach Hause kommst... *g* ;-) Aber bis dahin dauerts ja noch fünf Tage. Genieße die Zeit - auch mit/bei Anne - und erhole dich gut! Es freut mich, dass es dir in deinem Urlaub offensichtlich sehr gut geht und du viel Spaß hast!

Ich bin mal gespannt, wie du uns deine Abflüge und deine Landungen mit dem Flugzeug - immerhin deine erste Flugreise in deinem Leben - so schilderst, wenn wir dich nach deinem Befinden dabei fragen.

So, ich glaube, ich hatte im Moment auch nix Besseres zu tun. ;-) *hihi* Mutti schläft um diese Zeit, wie du dir bestimmt denken kannst, aber ich meine, ich handele sicher in ihrem Sinne, wenn ich dich - sozusagen in ihrem Auftrag - ganz herzlich/lieb auch von ihr grüße.

Liebe Grüße + ciao

Rainer


lisalein (16.10.07 10:19)
na hey,
freut mich zu hören, dass es dir so in milano gefällt...is aber auch wirklich ne schöne stadt!!!ich hoffe du warst auch mal richtig shoppen-wenn ne musst du das gleich nachholen, denn eine brille von gucci ist ein muss=)nee scherz, aber dort kann man ja wirklich shoppen bis der arzt kommt
also dann komm wieder gesund & heile nach hause und verdreh den italiener ne den kopf^^
hab dich sehr lieb!
lisa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen